Businessplan-Werkstatt für Hotels

Themen
Erste Werkstatt, 2 Tage:
Bewerten der Markt-, Mitbewerbersituation und Eigenanalyse des Unter-nehmens; Erarbeiten der möglichen künftigen Positionierung und der Geschäftsidee: Welche sinnvollen Alternativen hat das Unternehmen?

Zweite Werkstatt, 2 Tage: Alleinstellungsmerkmale; Schwerpunkte bezüglich Gästesegmente, Leistungbereiche, geografische Märkte, Positionierung umsetzen (Angebot, Ambiente, Mitarbeiter); Konsequenzen für Investitionen und  Projekte
Dritte Werkstatt, 2 Tage:
Überprüfen und Anpasssen der bisherigen Marketingaktivitäten in Bezug auf die neuen Ziele, kurz- und mittelfristige Etappen planen, Investitionen und Finanzplanung erstellen, Risiken bewerten

-

Coach: Roland Berger
Roland Berger berät seit 20 Jahren Hotel- und Gastrobetriebe in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich. Schwerpunkte sind die Neu- und Umpositionierung von Unternehmen und das Einführen und Weiterentwickeln von Qualitätsmanagementsystemen.

Ihr Nutzen
Sie klinken sich sechs Tage aus dem Geschäfts-Alltag aus und beschäftigen sich intensiv mit der Zukunft Ihres Unternehmens. Auf kostengünstigem Weg haben Sie nach Abschluss der Werkstatt einen kompakten Prototypen Ihres Businessplans in Ihren Händen. mehr